Schneggi Schnegg

Eine lieben Freundin hat mich gefragt, ob ich für ihren kleinen Neffen eine Puckschnecke nähen könnte.

Ja, das versuche ich gern und so hatte ich meinen ersten Schneggi Schnegg -Auftag in der Tasche.

Ein bisschen tüfteln hier, ein bisschen messen dort und plötzlich hatte ich eine ca 1,30m lange Puckschnegge unter der Maschine und in den Händen.

Nun musste Schneggi noch ein Gesicht bekommen. Ich entschied mich für ein lächelndes, mit geschlossenen Augen Gesicht.

Zusammengerollt und mit einem Klettverschluss versehen ist es eine Schecke.
Wenn man sie aber entrollt, sieht Scheggi auch aus wie ein langer Wurm.

Die ganz kleinen Kinder können darin eingepuckt werden. Das bedeutet, sie werden von der Schnecke umhüllt und können sich so schön einkuscheln und fühlen sich geborgen.
Später kann mit ihr gekuschelt und gespielt werden. Sie dient als Wärmeschutz oder Anti-Schnuller-Rausfall-Wurm.

Schneggi Schnegg ist also vielfältig einsatzbereit.

Ich denke, dass ihr auch bald in meinem Shop weitere Schneggen entdecken könnt 🙂

Bunte Puckschnecke
Bunte Puckschnecke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.